fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Standard 1
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Standard 1
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Standard 2
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Standard 3
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Piktogramm 1
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Piktogramm 2
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Piktogramm 8
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Piktogramm 9
  • fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter Piktogramm 10

fischer Nagelanker FNA II mit Gewinde und Flanschmutter

Beschreibung
• Vorsteck-/ Durchsteckmontage
• Bohrer-ø: 6 mm
• Bohrlochtiefe bei Durch-/Vorsteckmontage min.: 45 mm
• Verankerungstiefe min.: 30 mm
• Dübellänge: 50 mm
• Nutzlänge max.: 5 mm
• Gewinde: M6/M18
• Anzugsdrehmoment max.: 4 Nm
Produktbeschreibung
• Stahl, verzinkt
• Verbindet die Vorteile des Wirkprinzips eines Bolzenankers mit denen der einfachen Schlagmontage
• Ein Anzugsdrehmoment zum Verspreizen des Ankers entfällt
• Spreizt bei Belastung selbständig nach. Hierbei wird der Konus in den Spreitzclip gezogen und verspannt diesen gegen die Bohrlochwand
• Befestigt abgehängte Decken, Kabelrinnen, Wandbekleidungen, Brandschutzplatten etc.
Zugelassen für:
• Die Verwendung als (redundant) Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in gerissenem Beton C12/15 bis C50/60, auch in der Zugzone
Auch geeignet für:
• Naturstein mit dichtem Gefüge
• Kalksand-Vollstein
• Spannbeton-Hohlplattendecken
Zur Befestigung von:
• Leisten
• Metallprofilen
• Draht- und Noniusabhängern
• Ketten
• Lochbändern
• Brandabschottungen
• Brandschutzbekleidungen
• Lüftungsleitungen
• Unterkonstruktionen aus Holz und Metall
• Deckenbekleidungen
• Metallschellen
• Gipskartonplatten
Vorteile:
• Einfachst zu setzen: Bohren, einschlagen - fertig!
• Nur 2-4 Hammerschläge und der FNA II sitzt
• Auch für weniger druckfeste Anbauteile (Holz, Gipskarton, ...) geeignet
• Kleinste Verankerungstiefe von nur 30 mm reduziert die Bohrzeit - das spart Zeit und verringert Bewehrungstreffer
• Höchste Zugtragfähigkeit bis zu 2,4 kN zulässiger Last
• Kleine Achs- und Randabstände für Anwendungen selbst bei kleinen Bauteilabmessungen (z. B. bei nur 10 cm schmalen Unterzügen)
• Für Bauteildicken ab 8 cm
• Bisher übliche Probebelastungen entfallen!
• Erster Deckenanker mit Europäischer Technischer Zulassung in niederfestem Beton C12/15 (B15)
Technische Daten
Marke: Fischer
TypSW [mm]VPEBestell-Nr.€/VPEVerf.Funktionen
M 6/51010094 012 37nicht eingeloggt
M 8/5135094 012 38nicht eingeloggt
© 2017 Elektro27 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel. +49 74 33/98 92-941 · Fax +49 74 33/98 92-942